Frauenförderung intern

Weibliche Führungskräfte setzen bestimmte Führungspraktiken, wie z. B. Mitarbeiterentwicklung und Inspiration, häufiger ein als ihre männlichen Kollegen. Dies wirkt sich nachweislich positiv auf den Unternehmenserfolg aus.

Um die Führungsqualitäten von Frauen zu nutzen, ist die Förderung der Gender Diversity und die Vielfalt in der Unternehmensführung von strategischer Bedeutung für ein Unternehmen.

Die ausgewählten Frauen fördern:
Fit für die Führungsaufgabe!

Verhaltenscoaching

  • Typisches unbewusstes Verhalten das hinderlich wirkt - erkennen, annehmen, verändern
  • Beleuchtung der Werte- und Glaubenssysteme

Visionen und Strategien

  • Überlegtes Handeln und konsequente Umsetzung
  • Intuition und Strategie – Widerspruch oder Veredelung der Strategie?
  • Ängste und Sorgen abbauen
  • Befreiung von Abhängigkeiten – Bahn frei für Visionen

Zeit- und Stressmanagement

  • Multitasking – Gabe oder Plage?
  • Essenz der Zeitplanung
  • Anti-Stress-Programm

Effektive Kommunikation

  • Absicht und Wirkung
  • Klarheit und Struktur in der Kommunikation – „Sprechen hilft“

Persönlicher Entwicklungsplan

  • Wegbereiter und -begleiter

Begleitcoaching

  • Training on the Job
  • Austausch-Workshop
  • Umstzungsreflektion
  • Feinjustierung (Handlungsempfehlungen) zur Zielerreichung